Pluralismus ist wichtig. Wir sollten eine Welt schaffen in der unterschiedliche Meinungen, auch Faschismus, miteinander koexistieren können.
Reply

Leute, die so etwas sagen sind häufig nicht von der realen Bedrohung, z.B. faschistischer Meinungen, betroffen.

Reply

Selbstverständlich muss sich mit den unterschiedlichsten Meinungen auseinandergesetzt werden, auch menschenfeindlichen, dazu gehört jedoch immer auch ein kritische Einordnung dieser. Andernfalls trägt man nur zur Verbreitung der menschenfeindlichen Aussagen bei.

Reply

Ich habe nicht den Eindruck dass Faschismus mit einer friedlichen, pluralen Welt koexistieren kann.