Sozialstaat ist schon ok, aber wer nicht arbeiten will, sollte auch kein Geld bekommen.
Reply

Hier werden die Menschen doch in nützlich und unnützlich eingeteilt. Sollen wir dann Rentner von der Klippe schubsen? In Zeiten der Überproduktion bei gleichzeitiger millionenfacher Arbeitslosigkeit ist es doch offensichtlich gar nicht notwendig, dass alle arbeiten.

Reply

Was arbeiten? Warum will diese Person nicht arbeiten? Woran wird fest gemacht, dass eine Person arbeiten will? Auch du würdest nicht jede Arbeit machen wollen. Oder würdest du gerne Zug-Klos putzen wollen und die Kotze Besoffener vom Bahnsteig wischen oder dich vielleicht prostituieren? Bei Millionen von Arbeitslosen bleibt manchen nichts anderes als das oder nicht zu arbeiten.

Reply

Sei doch froh, dass die Person nicht deinen Job übernimmt.

Explanation

Arbeitslos sein ist in Deutschland schließlich auch kein Zuckerschlecken. Da bist du schnell Schmarotzerin, egal was der Grund deiner Arbeitslosigkeit ist. Deinen Kindern kannst du dann auch nicht all die tollen Freizeitangebote bieten, die sich Leute mehr mehr Geld pro Monat leisten können.

Reply

Was ist mit unbezahlter Arbeit, ob Haushalt, Kindererziehung oder Ehrenamt?